Pfote

Geprüfte Assistenzhundeteams

Assistenzhunde im Einsatz


Grundausbildung

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einige Teams vorstellen, die in den vergangenen Jahren bei uns die Ausbildung zum Assistenzhund absolviert haben und nun den Alltag als Team meistern. Wir möchten darauf hinweisen, dass unsere Teams nicht verpflichtet sind, sich einer Prüfung zu unterziehen. Jedoch werden alle Teams gewissenhaft auf eine Prüfung vorbereitet und inhaltlich darüber informiert, welche Anforderungen dort gestellt werden.

Unsere individuellen Ausbildungskonzepte enthalten grundsätzlich die Standards der Prüfungsgrundlagen der jeweiligen Vereine. Ziel ist es, auch bei den nicht-geprüften Assistenzhunden eine möglichst hohe Qualität zu erreichen. Teams, die eine Prüfung absolvieren möchten, können sich auf Wunsch durch den Vip-T (psychische Erkrankungen) oder den Hypohund e.V. (alle anderen Erkrankungen) prüfen lassen. In der Regel gibt es zwei Prüfungstermine im Jahr. Wir selber prüfen grundsätzlich nicht unsere eigenen Teams.

Hier können Sie sich über die Arbeit des VIP-T’s informieren:  
www.vip-t.de

Hier können Sie sich über die Arbeit des Hypohund e.V. informieren: 
http://hypo-hund.de

Pfote

Sie haben Interesse an unserer Assistenzhundeschule?
01590 - 423 671 6


PhpThumb cache srcbd18a6f1672c533441d8d070c60bdb22 par0b3d73f82c7b7a8b64fc62a48e8ba0e2 dat1560324399

TEAM LARA & SKYLA

Skyla lebt seit 2013 bei meiner Tochter Lara und ist unser eigener Assistenzhund. Sie unterstützt uns fleißig im Diabetesmanagement. Das Diamonster und das Pubertier: Mit Hypohund bekommen wir es gut geregelt. Skyla und Lara haben Anfang 2015 die Assistenzhundeprüfung beim Hypohund. e.V. sehr erfolgreich gemeistert.


PhpThumb cache srcadcb918bc625002c1569f2a90a794ae1 par4f465641aae6bda4f2f69dbcf4684e5e dat1624695866

TEAM SOPHIE & MERLIN

Merlin ist eine unglaubliche Bereicherung und hat es mir möglich gemacht, mein Studium zu beenden und mit geringem Stundenumfang auf dem Arbeitsmarkt tätig zu sein. Auch stellt er nicht nur eine Entlastung für mich, sondern auch für meinen Freund dar, dem es nun leichter fällt, mit meiner Symptomatik zurechtzukommen, da Merlin ihn erheblich entlastet. Ich freue mich sehr auf die Zukunft und das, was Merlin und ich noch gemeinsam erreichen werden. Er hat mir ein großes Stück Hoffnung zurückgegeben, wofür ich sehr dankbar bin. Wir möchten Merlin und seine liebevolle, sensible, aber auch lustige Art in unserer kleinen Familie nicht mehr missen.


PhpThumb cache srca82e15d4b06364499f82eff02dafb920 para7373688faad3e3f03c87f800eb02386 dat1608652197

TEAM ALINA & YATO

Yato ist ein sehr geduldiger Goldenretriever Rüde. Ich habe ihn als PTBS-Hund ausgebildet, um mir Sicherheit zu geben, Panikattacken zu verhindern und mir ein Leben zu schenken, in dem ich wieder ohne Angst und daraus resultierenden Schmerzen vor die Tür gehen kann. Er ist ein kleiner Streber und hat immer sehr viel Freude am Training. Er ist einer der ruhigeren Sorte, außer er darf Hunde oder Menschen begrüßen. 


PhpThumb cache src30c756cc3f103113b491aed696c69755 par5b4c137d85829038e54562234a3af703 dat1606929929

TEAM STEPHANIE & FIETE 

Fiete ist durch und durch ein Golden Retriever – für Essen würde er so gut wie alles tun. Er liebt es, zu spielen und zu kuscheln. Schwimmen tut er auch sehr gerne, meist legt er sich aber einfach nur mit seinem Bauch ins Wasser und sieht dabei aus wie eine gestrandete Robbe. Beim Lernen und Arbeiten ist er immer motiviert – manchmal auch zu sehr, sodass man ihn bremsen muss. Fiete hat immer ein Auge auf mich und reagiert sensibel auf Stimmungsveränderungen. Ich möchte ihn in meinem Leben nicht mehr missen, auch wenn er manchmal ein ziemlicher Sturkopf sein kann. Aber er ist mein Sturkopf und dafür liebe ich ihn besonders.


PhpThumb cache srcf15733a89bed1468b4e5f3f908935d39 parce5d43cebb3773d21f80d7458bfea05c dat1603222523

TEAM NELE & MANGO

Mango ist ein großer schwarzer Labrador, der am 03.10.2017 geboren wurde und zum PTBS-Assistenzhund ausgebildet wurde. Mit seiner treuen und gelassenen Art schenkt er seinem Frauchen ein Gefühl von Sicherheit. Sie ist froh, dass Mango nun immer an ihrer Seite sein wird und auf sie aufpasst. Mango arbeitet äußerst souverän und präzise! Mit seiner charmanten Art stahlt er dabei auch immer eine gewisse Unbekümmertheit aus, weshalb er selbst während der Arbeit einfach unwiderstehlich niedlich ist. Mango nimmt seinen Job wirklich sehr ernst und Frauchen kann sich stets auf ihn verlassen!


PhpThumb cache src870cc32b4b533a61a11a7e6a8e7cf177 par45a4426c5cf6bfa2cffa2f848ed1689a dat1608399153

TEAM ELKE & LOKI

Seit November 2018 lebt der kleine Mischling Loki bei mir. Er kommt aus einem ungarischen Tierheim und wurde von Januar 2019 bis Mitte 2020 bei Humani zum PTBS-Assistenzhund ausgebildet. Seit der kleine Mann bei mir ist, habe ich unglaubliche Fortschritte gemacht. Ich kann wieder einkaufen gehen, mich mit Freunden treffen und unter Menschen gehen.  Generell ist mein Allgemeinzustand sehr viel besser geworden; selbstverletzendes Verhalten, Panikattacken, Dissoziationen und Albträume: sie gehören immer noch zu meinem Leben, aber dank Loki nicht mehr zum Alltag. Das SVV ist sogar ganz verschwunden. Ohne Loki würde es mich heute wohl nicht mehr geben, und nun ist sogar im November 2021 unsere Tochter Leonie zur Welt gekommen und hat Loki zum stolzen großer Bruder gemacht. Loki ist mein kleiner Patronus, mein Held auf vier Pfoten.


Adresse

Humani Inh. Carina Stanek
Binnewinkel 3
49219 Glandorf

Öffnungszeiten

Mo – Fr
09:00 Uhr – 18:00 Uhr

Hier klicken, um den Inhalt von Google Maps anzuzeigen