Navigation überspringenSitemap anzeigen

Tiergestützte soziale Arbeit bei Humani in Niedersachsen, Baden- Württemberg, Thüringen und NRW

Dass Tiere viele Möglichkeiten bieten, therapeutische und pädagogische Prozesse positiv zu beeinflussen, wurde bereits mehrfach wissenschaftlich bestätigt.

Wir legen großen Wert auf zielorientierte Prozessplanungen und entwickeln grundsätzlich individuelle Konzepte/ Förderpläne. Hierbei beziehen wir neben dem Betroffenen alle wichtigen Bezugspersonen und bestehenden Hilfesysteme mit ein.

Für die tiergestützte soziale Arbeit stehen uns die verschiedensten Tiere wie Pferd, Hund und einige Klein- & Nutztiere zur Verfügung. Stöbern Sie gern und lernen die Vielfalt unserer Möglichkeiten kennen. Unsere Tiere werden sowohl in der praktischen tiergestützten sozialen Arbeit, wie auch in den Ferien bei besonderen freizeitpädagogischen Angeboten eingesetzt.

Neben der praktischen tiergestützten sozialen Arbeit bieten wir Interessenten auch die Möglichkeit einer qualitativ hochwertigen und auf 2 Jahre angelegten Weiterbildung zum "Fachberater/in in tiergestützter sozialer Arbeit".

Mo - Fr: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
01590 4236716
Zum Seitenanfang